Hunger nach mehr….Vortrag

Eingetragen bei: Aktuelles | 0

Vortrag zum Thema Magersucht mit Frau Utina Hübner

Wenn sich Kinder während der Pubertät von ihren Eltern lösen, wissen diese häufig nicht, was in ihnen vor sich geht. Beziehungskonflikte, die inner- oder außerfamiliär begründet sein können, machen ihnen zu schaffen und manifestieren sich leicht in Essstörungen wie der Anorexia Nervosa (Pubertäts-Magersucht).

 

Dabei handelt es sich um eine psychosomatische Erkrankung mit starkem Suchtcharakter und oft ernsthaften und langfristigen Gesundheitsschäden. Doch was können Eltern und Erzieher tun?

Wir bieten am 18. Oktober 2019 um 19.30 Uhr einen Vortrag an, der mit fachlichen Informationen zu Ursachen und Hintergründen einen besseren Umgang für Betroffene und Angehörige ermöglicht. Das Thema wird uns Frau Utina Hübner näherbringen.

Sie ist Therapeutische Seelsorgerin und Pastoralpsychologin, leitet neben ihrer freiberuflichen Praxis mit ihrem Mann Ehe- und Familienseminare und bringt viel Erfahrung zu diesem Thema mit. Der Vortrag ist kostenlos und bietet im Anschluss die Möglichkeit mit Betroffenen bzw. mit Frau Hübner ins Gespräch zu kommen. Frau Hübner wird in ihrem Vortrag fachliche Informationen zu Ursachen und Hintergründen darstellen, um damit einen besseren Umgang für Betroffene und Angehörige zu ermöglichen.

Eine Anmeldung für den Vortrag ist nicht erforderlich. Für weitere Fragen steht Pastor Jürgen Kizler gerne zur Verfügung.

 

Wann:  Freitag, 18. Oktober 2019 um 19.30 Uhr

Wo:       Schulstr. 10, Schönenberg-Kübelberg

Flyer

 


Jürgen Kizler

Gemeindepastor

   06373-8290149

  juergen.kizler@ec-gemeinde.de

Bild von Jürgen Kizler